Willkommen im Online Shop von Monique Beauty & Cesars Secrets - The Nail Company                                >>> Qualität ist das beste Rezept <<<  
     
Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Liefer- und Geschäftsbedingungen
von
Monique Beauty
Fischauer Gasse 189
2700 Wiener Neustadt

Belehrung über das Rücktrittsrecht

Der Verbraucher kann von einem im Fernabsatz geschlossenen Vertrag innerhalb von 7 Werktagen zurücktreten. Diese Rücktrittsfrist beginnt mit dem Tag des Vertragsabschlusses zu laufen. Samstage gelten nicht als Werktage. Es genügt, wenn die Rücktrittserklärung innerhalb dieser Frist abgesendet wird. Das Rücktrittsrecht besteht jedoch nicht, wenn mit der Ausführung der Dienstleistung vereinbarungsgemäß bereits innerhalb von 7 Werktagen ab Vertragsabschluss begonnen wird.

Wir gewähren unseren Privatkunden (Verbrauchern) eine Rücktrittsfrist von 14 Tagen. Samstage, Sonn- und Feiertage zählen mit. Die Frist beginnt mit dem Tag des Vertragsabschlusses zu laufen.

Im Falle eines Rücktritts sind bereits empfangene Dienstleistungen so weit wie möglich zurückzustellen und dürfen vom Besteller nicht mehr – auch nicht teilweise – verwendet werden oder sonstige Vorteile daraus gezogen werden. Für die bereits erfolgte Benützung der Leistung wird von uns ein angemessenes Entgelt einbehalten.

§1 Die Produkte von Monique Beauty können ausschließlich zu den nachfolgenden Geschäfts- und Lieferbedingungen bestellt werden. Mit der Bestellung oder einer Entgegennahme von Lieferungen oder Teillieferungen werden diese Bedingungen anerkannt. Unsere nachstehenden Liefer- und Geschäftsbedingungen gelten für den gesamten Geschäftsverkehr, insbesondere für alle zukünftigen Geschäfte, auch wenn dann nicht gesondert auf diese Bezug genommen wird und regeln diese abschließend. Eine Ausnahme gilt lediglich, wenn ausdrücklich und schriftlich abweichende Geschäfts- und/oder Lieferbedingungen vereinbart wurden.

§2 Der Vertrag kommt erst nach Annahme der Bestellung durch Monique Beauty zustande. Angebote sind stets freibleibend. Angebote und die Annahme bzw. Bestätigung von Bestellungen erfolgen unter dem Vorbehalt rechtzeitiger und ausreichender Selbstbelieferung. Bei nicht ausreichender Selbstbelieferung sind wir berechtigt, nach einer Frist von 14 Tagen vom Vertrag zurückzutreten.

§3 Preisänderungen vor Bestellung sowie Eingabe- und elektronische Übermittlungsfehler sind vorbehalten. Die Waren sind erhältlich solange der Vorrat reicht.

§4 Alle Lieferungen erfolgen ab Lager bzw. Filiale und verlassen dieses am selben Werktag bei Bestellungseingang lagernder Waren bis 10:00 mit der Auswahl der Versandart Express-Versand. Sollte die Auslieferung der Ware verzögert werden, so kann uns der Besteller eine angemessene schriftliche Nachfrist von mindestens 21 Tagen setzen. Für die Einhaltung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware. Im Fall der Nichterfüllung durch den Käufer können wir den uns entstandenen Schaden ersetzt verlangen. Wir sind nicht verpflichtet, die ausfallenden Mengen nachzuliefern. Schadensersatzanspruche wegen verspäteter Lieferung sind in jedem Fall ausgeschlossen, sofern die Verspätung nicht auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit unsererseits zurückzuführen ist. Offensichtlich unrichtige oder unvollständige Lieferung sowie offensichtliche Mängel und Beanstandungen hat uns der Käufer unverzüglich (spätestens innerhalb von 3 Werktagen) schriftlich anzuzeigen, ansonsten sind wir von der Mängelhaftung befreit. Im Falle von Adressdatenänderungen sind diese uns im voraus bekannt zu geben.

§5 Offensichtlich unrichtige oder unvollständige Lieferung sowie offensichtliche Mängel und Beanstandungen hat uns der Käufer unverzüglich (spätestens innerhalb von 8 Tagen) schriftlich anzuzeigen, ansonsten sind wir von der Mängelhaftung befreit.

§6 Bei rechtzeitiger und begründeter Rüge von Mängeln, zu denen das Fehlen zugesicherter Eigenschaften gehört, kann Wandlung erfolgen. Gewährleistungsansprüche des Kunden bleiben gegen Rückgabe auf die kostenfreie Ersatzlieferung oder auf die Rückerstattung des Kaufpreises beschränkt. Darüber hinaus ist eine Haftung ausgeschlossen.

§7 Die angegebenen Preise sind freibleibend ab Werk zuzüglich gesetzlich gültiger Mehrwertsteuer. Mit Erscheinen dieses Kataloges verlieren alle früheren Preise ihre Gültigkeit. Änderungen in Bezug auf Mengen und Preise behalten wir uns vor. Bei der Berechnung des Rabattes, den Sie je nach Ihrem Kundenstatus erhalten, kann es auf Grund von auf- bzw. ab- Rundung, zu unterschiedlichen Beträgen auf Ihrer Bestellung und der von uns erstellten Rechnung geben, gültig ist dann der Endbetrag der auf der Rechnung ausgegeben ist. Auch übernehmen wir keine Gewähr für eventuell vorhandene Fehler in diesem Katalog.

§7 Der Mindestbestellwert beträgt EUR 30,00 excl. MwSt (exkl. Versandkosten), bei verschiedenen Aktionen, Rabatten usw. lieg dieser bei EUR 50,00 excl. Mwst.  Bei einer Bestellung von unter EUR 30,00 excl. MwSt. bzw. EUR 50,00 excl. MwSt. behalten wir uns vor, den Auftrag auf Grund der hohen Bearbeitungskosten nicht durchzuführen und Ihre Bestellung zu stornieren. Sollten wir den Auftrag trotzdem annehmen, so wird eine Bearbeitungsgebühr von EUR 10,00 excl. MwSt in Rechnung gestellt.

§8 Artikeländerungen im Design oder Farbe sowie technische Verbesserungen bzw. Änderungen behalten wir uns ausdrücklich vor, sowie das die abgebildeten Produktbilder in unseren Katalogen oder im Onlineshop von den Produkten abweichen können (Symbolbilder).

§9 Die Bezahlung erfolgt grundsätzlich per Nachname, wir behalten uns jedoch das Recht vor, in einzelnen Fällen ohne Angabe von Gründen, nur gegen Vorabüberweisung auf unser Konto statt Nachnahme zu liefern.

§10 Der Versand erfolgt auf Rechnung und Gefahr des Käufers ab Werk. Der Versand der Ware erfolgt durch die Östrr. Post AG, sofern keine andere schriftliche Vereinbarung vorliegt. Der Versand erfolgt ausschließlich nach Österreich. Die Transport- bzw. Nachnamegebühren gehen zu Lasten des Käufers. Wir bitten um Verständnis, dass die Zustellung bei Expressversand innerhalb von 48 Stunden nicht garantiert werden kann, da wir dabei von der Dienstleistung des Zustellers abhängig sind, dies gilt auch für den Standartversand. Für die Berechnung sind allein die von uns bei Abgang ermittelten Mengen, Gewichte oder Stückzahlen maßgebend. Pro Bestellung unter netto EUR 100.-  werden netto EUR 8,50 als Transportkosten zzgl. 3,50 Euro Nachnamegebühr für Expresslieferungen berechnet. Bei Bestellungen über EUR 100.- netto erfolgt die Lieferung Versandkostenfrei. Bei Bestellungen über netto EUR 500.- behalten wir uns das Recht vor, in einzelnen Fällen ohne Angabe von Gründen, nur gegen Vorabüberweisung oder Kreditkarte statt Nachnahme zu liefern. Eine Garantie über die sofortige Lieferbarkeit kann wegen Überschneidungen im Verkauf nicht gewährt werden. In seltenen Fällen kann es zu Überschneidungen bei Bestellungen kommen, wo nicht lieferbare Artikel noch nicht gekennzeichnet wurden. Artikel die nicht lieferbar sind, werden nicht kostenfrei nachgeliefert, diese müssen erneut bestellt werden. Gutschrifteinlösungen wie z.B. 10 Euro Gutschrift bei Erstbestellung, kann ausnahmslos nur bei Faxbestellung gegenverrechnet werden, bei Bestellungen im Online Shop oder Sonstige ist dies nicht möglich.

§11 Die von uns angebotenen Produkte, insbesondere chemische Stoffe, die zur weiteren Verarbeitung bestimmt sind, sind für professionellen und gewerblichen Gebrauch. Wir behalten uns daher das Recht vor, diese Waren ausschließlich an Kursteilnehmer, Groß- und Einzelhändler abzugeben. Ein Nachweis in schriftlicher Form, z.B. Gewerbeschein und / oder Ausbildungsnachweis, sind bei Erstbestellung oder auch bei Stichproben, auf Verlangen vorzulegen. Weiters behalten wir uns das Recht vor, den Käufer / Besteller in unserer Kundendatenbank zu sperren und von zukünftigen Lieferungen auszuschließen.

§12 Transportschäden müssen unverzüglich dem Zusteller bzw. dem Frachtführer sowie uns schriftlich angezeigt werden. Als Nachweis einwandfreier Verpackungen genügt die unbeanstandete Annahme der Ware durch Spediteur oder Frachtführer.

§13 Es werden keine unfrei zurück gesendeten Pakete von uns angenommen, Rücksendungen von Waren sind Freizumachen. Die Rückgabe bestellter Waren ist nur original Verpackt, verschweist, unbenutzt und Vollständig in Ordnung möglich. Eine Rückgabe des Kaufpreises ist nicht möglich sondern nur die Ausstellung einer Gutschrift bei Warenrücknahme. Bei Aktions-, Messen-, Abverkauf-, oder sonstigen Rabatten ist eine Rücknahme wie in §17 angeführt nicht möglich. Bei Reparaturen die noch in die Gewährleistungsfrist fallen, sind die zur Reparatur gesendeten Artikel ebenso frei zu machen, soweit der Warenwert nicht Euro 40.- netto übersteigt. Eine Reparaturannahme kann ausnahmslos nur mit der Original Rechnung bzw. einer Kopie der selbigen durchgeführt werden, da diese dem Hersteller mitgesandt werden muss. Ein Rechungsduplikat kann mit einer Bearbeitungsgebühr von Euro 10.- netto ausgestellt werden, falls die Original Rechnung nicht mehr vorhanden ist. 

§14 Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung aller offenen Forderungen Eigentum unserer Firma. Der Käufer darf die Ware zwar im Rahmen eines ordnungsgemäßen Geschäftsverkehres veräußern, sie jedoch weder sicherungsübereignen noch verpfänden. Unverzüglich sind von dritter Stelle angenommene Pfändungen uns anzuzeigen. Die Forderungen des Kunden aus dem Weiterverkauf der Waren werden bereits jetzt an uns zur Sicherheit abgetreten.

§15 Unsere Rechnungen müssen innerhalb von 8 Tagen ohne Skonto beglichen werden, ansonsten behalten wir uns vor 10% Verzugszinsen und pro Mahnung netto EUR 15,00 Mahnspesen zu verrechnen!

§16 Ausschließlicher Gerichtsstand ist Wiener Neustadt.

§17 Bei Sonder-, Verkaufs-, Weihnachtsaktionen oder Messen können andere Liefer- und Zahlungsbedingungen gelten, die mit den hier angeführten nicht übereinstimmen. Die Preise bei Sonder- bzw. Weihnachtsangeboten gelten ausschließlich nur für Online Shop-Bestellungen. Warenumtausch, Rückgabe oder ähnliches ist bei zuvor genannten Angeboten nicht möglich.

§18 Die Herstellerhaftung und Verantwortung für korrekte Auszeichnung und lnverkehrbringung unetikettiert oder nicht vollständig etikettiert gelieferter Ware liegt bei Käufer bzw. Händler, der die Ware mit oder ohne eigene Auszeichnung an den Verbraucher (Einzelhandelskunde oder Studio) abgibt bzw. in Verkehr bringt (formeller Produzent). Wir verweisen ausdrücklich auf die gesetzlichen Vorschriften!

§19 Wiedereinlagerungsgebühr (Restocking Fee):
Für alle nicht angenommenen Pakete, welche zu uns zurückgehen, müssen wir Ihnen 20% des Rechnungsbetrages als "Wiedereinlagerungsgebühr" in Rechnung stellen sowie die uns dadurch entstandenen Versandkosten. Weiters behalten wir uns das Recht vor, den Käufer / Besteller in unserer Kundendatenbank zu sperren und von zukünftigen Lieferungen auszuschließen.

§20 Warenresevierung
(Bestellung in unserem Onlineshop mit der Versandart Selbstabholung Mo-Fr 17:30-18:30):
Eine Rabattaktion bzw. der Online-Rabatt, hat bei der Versandart Selbstabholung keine Gültigkeit!
Die bestellten Artikel bzw. Waren, werden nach Bestellungseingang für Sie max. 2 Werktage reserviert. Bei Nichtabholung der bestellten Waren in unserer Geschäftsstelle innerhalb von 2 Werktagen (Tag der Bestellung zählt als 1. Werktag) wird Ihre Bestellung bzw. Reservierung storniert. Weiters behalten wir uns das Recht vor, den Käufer / Besteller in unserer Kundendatenbank zu sperren und von zukünftigen Lieferungen auszuschließen.

§21 Sollten einer oder mehrere Punkte dieser Geschäftsbedingung für ungültig erklärt werden, so behalten die anderen ihre Gültigkeit.


Zurück
Designed by N-Joy 2 Design
Copyright © 2005 XT-Commerce